European Nursing Informatics 2019

295,00 €
inkl. MwSt. Sofort Lieferbar
Tagesticket / Alle Tage
Mittagessen
Abendevent
zzgl. Jahresabonnement der Zeitschrift Pflegewissenschaft

Mengenrabatte

Anzahl Rabatt Du sparst
5 20% Bis zu 295,00 €
Anzahl
Sofort Lieferbar

Produktanpassung

Vergessen Sie nicht, Ihre Anpassung zu speichern, um den Warenkorb hinzufügen
  • 250 Zeichen. max
Vom 5. bis 6. September 2019 findet an der Hochschule Flensburg der European Nursing Informatics 2019 Kongress statt.
Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Titel „Brücken bauen - Grenzen überwinden, Innovationen in der ambulanten und stationären Pflege“.
Moderne eHealth-Technologien sind in der Pflege und im Gesundheitswesen angekommen. Es werden viele Potenziale und Lösungen diskutiert, die einerseits den Alltag in der Pflege erleichtern und andererseits die Betroffenen, Angehörigen und Pflegenden vor neue Herausforderungen stellen. 
Die Auswirkungen auf das Berufsfeld spielen eine ebenso große Rolle wie die Überwindung von Sektorengrenzen. In der interprofessionellen Zusammenarbeit zeichnen sich innovative Ansätze ab. Neben Prozessoptimierungen und Unterstützungspotenzialen in der Versorgung von Patienten spielt die bedarfsgerechte Ausrichtung der Versorgung eine große Rolle. Diese aktuellen Themen werden auf dem European Nursing Informatics Kongress 2019 behandelt. Die Herausforderungen im Umgang mit IT-basierten Lösungen und die Diskussion über die Konsequenzen für Betroffene, Angehörige und die Pflege stehen dabei im Vordergrund. Grenzüberschreitende europäische Projekte, wie beispielsweise deutsch-dänische Projekte, beleuchten zudem die internationale Perspektive im pflegerischen Kontext. Ethische Aspekte und neue Aufgaben- und Rollenprofile in der Praxis werden thematisiert. Technikgestützte Wohnformen und Assistenzsysteme sowie deren Akzeptanz werden kritisch gewürdigt. Die Entwicklung adäquater pflegerischer Kompetenzprofile sowie die Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten rücken vor dem Hintergrund der digitalen Transformation im Gesundheitswesen immer mehr in den den Mittelpunkt der Diskussion. 
Die unterschiedlichen Themenschwerpunkte werden auf dem Kongress in Form von empirischen Arbeiten, methodischen Beiträgen sowie wissenschaftlichen Diskursbeiträgen präsentiert. Ebenso werden Ergebnisse relevanter nationaler und internationaler Praxisforschungsprojekte in Vorträgen und Posterbeiträgen vorgestellt. 
Freuen Sie sich auf spannende Beiträge, interessante Gespräche und lernen Sie die einzigartige Atmosphäre in Flensburg an der Ostsee kennen. Am Abend des ersten Kongresstages ist eine Bootsfahrt auf der wunderschönen Flensburger Förde eingeplant. Kommen Sie gerne an Bord.
Wir freuen uns, Sie in Flensburg begrüßen zu dürfen.
eni_2019

Besondere Hinweise

ean13
4251027838817