Bildungsabschlüsse – Bildungsanschlüsse – Bildungsmanagement

29,80 €
inkl. MwSt. Sofort Lieferbar

Lauterbach, Brinker-Meyendriesch, Fesenfeld, Grieshop, Gruber, Käser, Ludwig, Schlegel, Schwarz-Govaers, Spurek (Hrsg.)

Bildungsabschlüsse – Bildungsanschlüsse – Bildungsmanagement

2012

ISBN: 978-3-9814-2596-3

276 Seiten

Anzahl
Sofort Lieferbar

Mit dem vorliegenden Buch legt das Autor/-innen-Team der  Lernwelten bereits den zweiten Band zu Themen der Pflege- und Gesundheitsbildung vor. Vor dem Hintergrund, dass sich die Handlungsfelder des Gesundheits- und Sozialwesens schnell verändern und vielfältige neue Kompetenz- und Berufsprofile erfordern, bringt diese Entwicklung langfristige Herausforderungen in unterschiedlichen Bereichen mit sich:

- Bei der Entwicklung neuer Tätigkeitsfelder ist den erforderlichen Kompetenzen Rechnung zu tragen, so dass nach Abschluss der Ausbildung professionelles Handeln in diesen Arbeitsfeldern erfolgen kann.

- Wissen und Qualitätsstandards aus den verschiedenen Ausbildungen und Studiengängen in den Gesundheitsberufen müssen produktiv aufeinander bezogen, Schnittstellen geklärt und Anschlüsse von beruflichen Ausbildungen und Studiengängen überschaubar sein.

- Eine auskömmliche inanzierung der Ausbildung muss dauerhaft gesichert werden. Dabei sind die geltenden EU-Richtlinien, beispielsweise die Anrechnung von Kompetenzen aus Ausbildungen und Weiterbildungen zu berücksichtigen.

- Wesentliche Impulse gehen hier vom Europäischen Qualifikationsrahmen aus, der auf nationaler Ebene umgesetzt werden muss.

- Darüber hinaus stehen Fragen zu aktuellen und zukünftigen Berufsbildern, Fragen des Bildungsmanagements (Organisation von Studien- und Berufsausbildungsangeboten) und Fragen zur Qualifikation der Ausbilder zur Diskussion.

Der vorliegende Band nähert sich in 17 Beiträgen von Autor/-innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der Thematik an und liefert Impulse für die eigene Arbeit.

Buch0015